t Ernst Papanek
Ernst Papanek Das Buch Biographie Lebensabschnitte Landkarte Bilder Neuigkeiten Impressum

Neuigkeiten


Öffentliche Lesungen und Veranstaltungen 2024


26. Februar 2024, 19:00 Uhr, Lesung aus "Auf Wiedersehen, Kinder!" anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktags, Buchhandlung WortReich in Pfaffenhofen
Anmeldung hier

7. März, 20:00 Uhr, Vortrag "Jüdische Bräuche und Feste", VHS München (Einstein 28), Anmeldung hier

20. März 2024, 14:00 Uhr, Vortrag, Lesung und Diskussion zu Ernst Papanek und seiner Flüchtlingspädagogik
in der Lehrveranstaltung "Flucht und Exil", FH Campus Wien, Kelsenstraße 2, 1030 Wien - keine Anmeldung erforderlich, der Raum ist vor Ort ausgeschildert

4. April, 18:00 Uhr, Vortrag " Das Judentum und seine Gesetze - Sinn, Glaubensfragen und Schummeln", VHS München (Einstein 28), Anmeldung hier

21. Mai 2024, 17:00 Uhr bis 20:30, Seminar "Traumaarbeit mit (jüdischen) Flüchtlingskindern nach Ernst Papanek", 1170 Wien
veranstaltet vom "Traumazentrum - die Boje" -Anmeldung dringend erforderlich, gilt für Fachpersonen als Weiterbildung - Infos hier

18. Juli, 19:30 Uhr, Vortrag "Jüdische Gebräuche im Alltag", VHS Unterschleißheim, Anmeldung hier

25. Juli, 19:30 Uhr, Vortrag "Das jüdische Jahr", VHS Unterschleißheim, Anmeldung hier

20. November, 18:00 Uhr, Vortrag "Kindertransporte 1938/39 - die Flucht jüdischer Kinder vor dem Holocaust und ihre Folgen", VHS München (Einstein 28), Anmeldung hier

Infos und Termine aller englischer Veranstaltungen finden Sie hier.


Lesungen und Veranstaltungen 2023


12. Mai 2023, Lesung anlässlich des Holocaust-Gedenktags, veranstaltet von den Kinderfreunden Graz, 18:00 in der VHS Graz

18. Juli 2023, 19:30 Uhr: Vortrag "Shabbat Shalom - Jüdische Gebräuche im Alltag", Garching, vhs Bildungszentrum
Infos und Anmeldung: hier.

23. Juli 2023, 11:00 Uhr, Führung durch die KZ-Gedenkstätte Dachau
Infos und Anmeldung: hier.

25. Juli 2023, 19:30 Uhr: Vortrag "Shabbat Shalom II - Das jüdische Jahr", Garching, vhs Bildungszentrum
Infos und Anmeldung: hier.

6. bis 8. Oktober 2023: Wochenendseminar "Shabbat Shalom - jüdische Gebräuche im Alltag", Haus Buchenried am Starnberger See
Infos und Anmeldung: hier.

Alle Lesungen und Vorträge in Amerika im Herbst 2023: hier.

Kontaktieren Sie die Autorin auf Instagram, Facebook oder Twitter.

Rückschau: Lesungen und Veranstaltungen 2022


8. Februar 2022, 19:00 Uhr: Lesung anlässlich des Gedenkens an die Februarkämpfe durch die Kinderfreunde, Linz
Infos, Anmeldung (für vor Ort) und Live-Stream: hier.


6. Juli 2022, 19:30 Uhr: Vortrag "Mutige Frauen: Die vergessenen Helferinnen und Retterinnen von Juden während der Shoa", Seeheim-Jugenheim Wien
Infos und Anmeldung: hier.


3. Oktober 2022: Lesung im Verein für Individualpsychologie, Wien
Infos und Anmeldung: hier.


21. bis 23. Oktober 2022: Wochenendseminar "Mutige Frauen: Die vergessenen Helferinnen und Retterinnen von Juden währendder Shoa", Haus Buchenried am Starnberger See
Infos und Anmeldung (ab 19.7.): hier.


8. November 2022: Lesung anlässlich des Gedenkens an die Novemberpogrome, Sozialistische FreiheitskämpferInnen Burgenland und Bibliothek der Arbeiterkammer Burgenland
Infos und Anmeldung: folgt.


10. November 2022, 19:00 Uhr: Lesung anlässlich des Gedenkens an die Novemberpogrome, Ehem. Synagoge Bopfingen
Infos und Anmeldung: hier.


20. November 2022, 11:00 Uhr, Führung durch die KZ-Gedenkstätte Dachau
Infos und Anmeldung: hier.


Rückschau: Lesungen 2021


Online-Buchpremiere zum Nachschauen: hier.

Online-Gespräch mit Thalia Wien Mitte zum Nachschauen: hier.

18. Februar 2021, 19:00: Kinderfreunde Österreich. Online-Lesung
Infos und Zoom-Link: hier.

9. März 2021, 19:00: IKG München. Online-Buchpräsentation
Infos und Link zum Nachschauen (Benutzername: ikg, Passwort: live): hier.

VERSCHOBEN: 10. März 2021, 19:30 Uhr: Theater am Saumarkt, Feldkirch
Infos und Anmeldung: hier.

14. März 2021, 17:00: Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing, Kaufbeuren
Infos und Anmeldung: hier.

12. April 2021, 19:00: Volkshochschule Grafing. Online-Lesung
Infos und Anmeldung: hier.

20. April 2021: Lehrstuhl für jüdische Geschichte und Kultur, LMU München. Online-Buchpräsentation.
Infos und Anmeldung: hier.

21. April 2021, 18:30 Uhr: Mauthausen Komitee Wiener Neustadt und Dr. Karl Renner Museum Gloggnitz. Online-Lesung
Infos und Link: hier.

22. April 2021, 19:30: Volkshochschule Ismaning
Infos und Anmeldung: hier.

27. April 2021, 19:00: Volkshochschule Taufkirchen
Infos und Anmeldung: hier.

7. Juni, 19:00 Uhr: Frankfurt (vsl. online)
Infos und Anmeldung: hier.

10. Juni 2021, 19:30 Uhr: Theater am Saumarkt, Feldkirch
Infos und Anmeldung: hier.

15. Juni, 18:00 Uhr, Hanns-Seidel-Stiftung: Online-Lesung
Infos und Anmeldung: hier.

VERSCHOBEN: 19. Juni 2021, 19:00 Uhr: Ehemalige Synagoge Oberdorf
Infos und Anmeldung: hier.

30. Juni 2021, 19:30 Uhr: Gemeinde Seeheim-Jugenheim.
Infos und verpflichtende Anmeldung: hier.

9. Juli 2021 19:30 Uhr: Stadtarchiv Crailsheim
Infos und Anmeldung: hier.

22. Juli 2021, 18:00: Wanda-Lanzer-Park, Wien (Open Air)
Infos und Anmeldung: hier.

29. September 2021, 18:30: VHS Hietzing, Wien
Infos und Anmeldung: hier.

3. Oktober 2021: Signierstunde, Matinee des Bundeskongress der Kinderfreunde, Linz
Infos und Anmeldung hier.

VERSCHOBEN

23. Oktober 2021, 19:00 Uhr: Ehemalige Synagoge Oberdorf
Infos und Anmeldung: hier.

5. November 2021, 18:30 Uhr: Kinderfreunde Josefstadt, Cafe Florianihof, Wien
Infos und verpflichtende Anmeldung (Mail oder Telefon): hier.

11. November, 19:00 Uhr, Universität Zürich: Ein Gefühl für Ordnung, Kameradschaft und Fairplay entwickeln- Überlegungen zur Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten vorgestern und heute - Podiumsdiskussion mit voranghenden Impulsvortrag zu Ernst Papanek
Infos und Anmeldung: hier.

4. Dezember 2021, 20:00 Uhr: Kulturverein Willy, Online Kulturwinter
Infos und Nachschau: hier.



Weitere Veranstaltungen von Lilly Maier 2021


8. März 2021 (Frauentag), 15:00 Uhr, Online-Vortrag "Mutige Frauen: Die vergessenen Helferinnen und Retterinnen von Juden während der Shoa"
Infos und Anmeldung: hier.

15. März, 19:30 Uhr, Unterföhring (und online): Vortrag "Shabbat Shalom - Jüdische Gebräuche im Alltag"
Infos und Anmeldung: hier.

16. März, 19:00 Uhr, VHS Grafing, Online-Vortrag: Jüdische Bräuche und jüdisches Essen
Infos und Ameldung: hier

22. März, 19:30 Uhr, Unterföhring (und online): Vortrag "Shabbat Shalom II - Das jüdische Jahr"
Infos und Anmeldung: hier.

25. März, 19:00 Uhr, VHS Grafing, Online-Vortrag: Jüdische Feiertage und Feste
Infos und Ameldung: hier

15. April, 19:30 Uhr, Online: Vortrag "Shabbat Shalom - Jüdische Gebräuche im Alltag"
Infos und Anmeldung: hier.

11. Mai 18:00 Uhr, Hanns-Seidel-Stiftung: Online-Vortrag gemeinsam mit Teresa Winderl "Shabbat Shalom und Grüß Gott"
Infos und Anmeldung: hier.

25. Mai, 18:00 Uhr, Online-Lesung "Arthur und Lilly. Das Mädchen und der Holocaust-Überlebende". Rote Falken Österreich.
Infos und Anmeldung: hier.

20. Mai, 19:30 Uhr, Unterschleißheim: Vortrag "Mutige Frauen: Die vergessenen Helferinnen und Retterinnen von Juden während der Shoa"
Infos und Anmeldung: hier.

25. Mai, 18:00 Uhr, Hanns-Seidel-Stiftung: Online-Vortrag gemeinsam mit Teresa Winderl "Von der Wiege bis zur Bahre: Geburt, Ehe und Trauer im christlich-jüdischen Vergleich"
Infos und Anmeldung: hier.

16. Juni, 18:00 Uhr, Hanns-Seidel-Stiftung: Online-Vortrag gemeinsam mit Teresa Winderl "Feiern mit der Mischpoke 1 - Feiertage im christlich-jüdischen Vergleich"
Infos und Anmeldung: hier.

22. Juni, 18:00 Uhr, Hanns-Seidel-Stiftung: Online-Vortrag gemeinsam mit Teresa Winderl "Feiern mit der Mischpoke 2 - Feiertage im christlich-jüdischen Vergleich"
Infos und Anmeldung: : hier.

23. Juni, 19:00 Uhr: Kamingespräch VHS-Olching "Shabbat Shalom - Jüdische Gebräuche im Alltag"
Infos und Anmeldung: hier.

26. Juni, 11:00 Uhr: Führung durch die KZ-Gedenkstätte Dachau
Infos und Anmeldung: hier.

20. Juli 2021, 17:00 Uhr: Fulbright Alumni Chat (Online)
Infos und Anmeldung: hier.

9. Oktober, 11:00 Uhr: Führung durch die KZ-Gedenkstätte Dachau
Infos und Anmeldung: hier.

11. Oktober, 19:00 Uhr: VHS Grafing, Vortrag "Kindertransporte 1938/39 - die Flucht jüdischer Kinder vor dem Holocaust und ihre Folgen"
Infos und Anmeldung: hier.

13. Oktober, 19:00 Uhr: VHS Taufkirchen (und online), Vortrag "Zentrum jüdischen Lebens: Die Münchner Möhlstraße"
Infos und Anmeldung: hier.

20. Oktober, 19:00 Uhr, VHS Ismaning: Vortrag "Die Münchner Möhlstraße als Zentrum jüdischen Lebens"
Infos und Anmeldung: hier.

21. Oktober, 19:30 Uhr, VHS Ottobrunn: Online-Lesung "Arthur und Lilly. Das Mädchen und der Holocaust-Überlebende".
Infos und Anmeldung: hier.

28. Oktober, 19:00 Uhr, VHS Oberhaching: Vortrag "Kindertransporte 1938/39 - die Flucht jüdischer Kinder vor dem Holocaust und ihre Folgen" Infos und Anmeldung: hier.

30. Oktober, 11:15 Uhr: Führung durch die KZ-Gedenkstätte Dachau
Infos und Anmeldung: hier.

2. November, 19:00 Uhr: VHS im Osten des Landkreises München (und online), Vortrag "Mutige Frauen: Die vergessenen Helferinnen und Retterinnen von Juden während der Shoa"
Infos und Anmeldung: hier.

8. November, 19:00 Uhr: VHS Grafing, Vortrag "Mutige Frauen: Die vergessenen Helferinnen und Retterinnen von Juden während der Shoa"
Infos und Anmeldung: hier.

9. November, 19:00 Uhr, Evangelische Stadtkirche Erbach: Novemberpogrome-Gedenkvortrag "Rettung ins Ungewisse: Kindertransporte 1938/39 - die Flucht jüdischer Kinder vor dem Holocaust und ihre Folgen"
Infos und Anmeldung: hier.

8. Dezember, 19:30 Uhr: VHS SüdOst Ottobrunn: Vortrag "Shabbat Shalom: Das jüdische Jahr"
Infos und Anmeldung: hier.

9. Dezember, 19:00 Uhr, VHS Unterhaching: Online-Vortrag "Die Münchner Möhlstraße als Zentrum jüdischen Lebens"
Infos und Anmeldung: hier.